Farn 1 Farn 2
In einem Erstgespräch besprechen wir Ihr individuelles Anliegen und Ihre Erwartungen. Durch manuelle und verbale Anleitungen üben Sie z.B. das Sitzen das Stehen oder das Gehen. Sie erfahren ganz direkt, dass Bewegungen mit weniger Spannung und Kraft bedeutend leichter und koordinierter sind.

Ich unterstütze Sie im Loslassen von schmerzhaften Haltungsmustern und zeige Ihnen Möglichkeiten, wie Sie Ihre Tätigkeiten mit weniger Kraft ausführen können, indem Sie vermehrt auf die Gelenke achten und sie bewusster nutzen. Die Veränderung beginnt auf der Ebene der Wahrnehmung, des Bewusstseins - wie tun Sie, was Sie tun? Die Verspannungen werden weniger, Sie sind aufmerksamer und Sie lernen die Ursachen der Fehlhaltung oder des Fehlverhaltens kennen. Sie erkennen den Zusammenhang zwischen Denken und Handeln.

Anstatt Symptome behandeln zu lassen sind Sie im Alltag aufmerksamer im Anwenden des neu erlernten Gebrauchs und gewinnen mehr Gesundheit und mehr Lebensqualität.