Farn 1 Farn 2
Die AlexanderTechnik eignet sich aus meiner Sicht besonders gut für die Prävention von Burnout. Ebenso kann sie während oder nach einem Burnout von grossem Nutzen sein, nämlich zu lernen, achtsamer mit den eigenen vorhandenen Ressourcen umzugehen.

Die AlexanderTechnik basiert auf verschiedenen Prinzipen, eines davon ist das Innehalten. Das Innehalten als bewusste Hemmung kann genutzt werden für einen Blick auf das, was gerade getan wird. Nur durch Innehalten bietet sich die Möglichkeit wahrzunehmen, wie ich das tue, was ich tue. Ein bisher vertrautes, der Gesundheit aber nicht zuträgliches Verhalten kann so unterbunden werden, und es entsteht Raum für die Umsetzung konstruktiver Alternativen.

Ich zeige Ihnen, wie die AlexanderTechnik als Unterstützung und regulierend für den individuellen Umgang mit belastenden Situationen im Berufs- und Alltagsleben genutzt werden kann.

Veranstaltung 2013 zum Thema: Burnout – Chance zum Neubeginn? Gesamtbericht (pdf)

Ein konkretes Beispiel zur Burnout Prävention (pdf)
Es zeigt wie die AlexanderTechnik als erfolgreiche Veränderung integriert werden kann.

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.